www.casa-fiorentina.ch Karin Grieder Fewo Tessin

 

Kanton Solothurn quasi Haupsonosor Solothurn Classics

Regierungsrat hat für 3 Opernabende 60'000 Franken Lotteriefonds gesponsort öffentliche Hand deckt Grossteil des Budgets von 146'000 Franken

 

 

Lotteriefonds aus Erträgen Schweizer Lotteriemonopolisten Swisslos

Jährlich verteilt Kanton SO mehrere Millionen Franken- 

an gemeinnützige +kulturelle Zwecke.

 Solothurn Classics auch schon Gelder bekommen

 2013 Budget von 1,4 Millionen Franken einen Produktionsbeitrag von 100'000 Franken und eine Defizitgarantie über 80'000 Franken.

 

http://www.so.ch/departemente/inneres/oeffentliche-sicherheit/lotterie-sportfonds/lotteriefonds.html

Die Auftritte an Grossanlässen wie dem Zürcher Sechseläuten (2008), an der OLMA (2013) oder dem diesjährigen Marché-Concours sind wichtige Gelegenheiten, den Kanton Solothurn in einer anderen Landesregion darzustellen, Begegnungen zu ermöglichen und Beziehungen entstehen zu lassen. Gleichzeitig führt der Auftrag, den Kanton an einem Grossanlass zu vertreten, dazu, dass die Identifikation mit dem Kanton verstärkt wird.

so

Der umfangreichste Auftritt des Kantons in den letzten Jahren in der Schweiz war jener 2008 als Gastkanton am Zürcher Sechseläuten. Er kostete rund 475 000 Franken. War er das Wert?


Herr Eng: Es ist viel Geld und wie meist bei Marketingmassnahmen ist es sehr
schwierig, den Return festzustellen. Aber alles in allem bin ich überzeugt,
dass es sich gelohnt hat....

Quelle alle Infos so.ch personalinformation so-aktuell